Kontaktieren Sie uns, um mehr über unsere Leistungen zu erfahren
Claudia Zürcher-Künzi

+41 79 475 48 80

come-close.ch

Kulturreisen, Künstleragentur, Kultur- und Eventagentur.    

Produktionsbezogene Beratung zu Themen wie Projektfinanzierung, Kulturförderung, Marketing, Kulturpolitik/Kulturrecht, soziale Sicherheit für freiberufliche Künstler*innen, - alles unter einem Dach. Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Anfrage.

 

KÜNSTLERAGENTUR

Ein Herz für die vielfältige Kultur

come-close verfügt über ein gut funktionierendes Netzwerk, viel Engagement, Know-how und das richtige Gespür für individuelle Wünsche. Kurz, es ist der Agentur ein grosses Bedürfnis, unermüdlich ihr Bestes zu geben, damit jeder Abend für die Künstler*innen wie auch für das Publikum in unvergesslich schöner Erinnerung bleibt. Wir betreuen und vermitteln Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen Musik, Chanson, Kabarett und Theater. Unsere Partner sind die zahlreichen Kleintheater, Festivals und Kulturvereine in unserem Land. Darüber hinaus beraten wir Firmen, Organisationen, Verwaltungsabteilungen, Gastronomiebetriebe, Museen und Private bei der Zusammenstellung künstlerischer Programme für ihre Anlässe und gestalten erfolgreich die vollumfängliche Eventplanung und - Organisation.

Dodo_Hug_und_Efisio_Contini_2.jpeg

DODO HUG  & EFISIO CONTINI

dodo hug (stimme, gitarren, cuatro, ukulele, percussion) ist ebenso einmalig wie vielsprachig. Seit über 40 Jahren steht sie als Singer/Songwriter, Musikerin und Comedienne auf in- und ausländischen Bühnen. Anfangs  u.a. mit Christoph Marthaler & Pepe Solbach(TaroT), später gründet sie ihr Ensemble MAD DODO (Musikkabarett). Seit 1994 arbeitet sie gemeinsam mit dem Sardischen Musiker und Cantautore Efisio Contini, der auch ihr Lebenspartner ist. Als Musiklehrerin (Songbegleitung zu Gitarre und Ukulele) und Gesangscoach erteilt sie Jugendlichen und Erwachsenen Privatstunden.  Neu ist sie auch professionelle Sprecherin www.vps-asp.ch  Seit 2004 ist sie Schweiz.Ital. Doppelbürgerin. Ihre MusikerInnen stammen aus der Schweiz und der ganzen Welt. dodo hug spielte zahlreiche Theater-,TV- und Filmrollen, schrieb und komponierte unzählige Songs und zeichnet als Co-Produzentin ihrer zahlreichen Tonträger. Für ihr vielfältiges kulturelles Schaffen wurde ihr Ensemble MAD DODO 1985 mit dem Salzburger Stier, 1992 mit dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnet. 2006 ist das reich bebilderte Geschenk/Werkbuch «madâme dodo - Die Chamäleondame» erschienen. Erhältlich bei Zytglogge http://www.zytglogge.ch/interpretinnen/ 

2019 erhält sie zusammen mit Efisio Contini den Sardischen "Premio Maria Carta 2019" in der Sparte „Verbreitung der Sardischen Musik im Ausland“ und für ihr soziales Engagement in der Musik, bei Konzerten und auf div. Tonträgern“ Der Preis wurde, nach der vor 25 Jahren verstorbenen Ikone des Sardischen Liedes Maria Carta benannt. Die Preisverleihung fand am So 22. September 2019  in Cremona statt.

dodo hug spielt auf Wunsch auch im Duo, Trio oder mit Band.
Dies auch an Galas, Betriebsanlässen und Privatfeiern.


Aktuelle Programme: 

dodo hug & band aktuelles Bühnenprogramm

COSMOPOLITANA - eine Ode an die Vielfalt - neues Konzertprogramm 

dodo hug & efisio contini

SORRISO CLANDESTINO– working songs & maverick ballads– ein engagiertes, leidenschaftliches und nachhaltiges Konzertprogramm zum Thema Arbeit u. Migration. Inhaltlich anspruchsvoll, musikalisch abwechslungsreich und mit viel Charme. Und wie immer mehrsprachig! 


DODO HUG & BAND

COSMOPOLITANA - eine Ode an die Vielfalt 

...welche madâme dodo hug in ihrem neuen Bühnenprogramm aufs Schönste zelebriert. Ihr „cosmos“ sind die Sprachen, ihre Stadt „polis“ ist ohne Mauern, nach allen Seiten hin offen, 
grenzenlos und ohne Schutzwall. Kein Gefälle, weder ein Politisches noch ein Musikalisches. Alles wird von ihr thematisiert, alles ist möglich. Ganz eigenständig und engagiert, berührend und emotional mitreissend, setzt sie sich mit Leichtigkeit auch über musikalische Grenzen hinweg, vom Singer-songwriter Genre über Chanson & Blues bis hin zu global Folk und dies immer mit Humor & Tiefgang. 


Von Herzen geradeheraus und trotzdem raffiniert. Zusammen mit ihren hervorragenden Musiker*innen gelingt ihr ein überraschend vielfältiger und wunderschöner Abend.

Carpe diem mit madâme la cosmopolitana!



Musiker*innen

dodo hug – leadvocals, guitars, cuatro, percussion 

efisio contini – leadvocals, acoustic + electric guitars

yvonne baumer – vocals, bassdrum, percussion

stefano neri – acoustic + electric bass, backing vocals, percussion

LA FAMIGLIA DIMITRI

Seit der Gründervater Clown Dimitri nicht mehr dabei ist, trägt die Famiglia Dimitri sein künstlerische Erbe zu viert weiter: die beiden Töchter Masha und Nina, Enkel Samuel und Clownin Silvana Gargiulo.
Die zusammengewürfelte Schar zeigt eine burleske Show, die sich an Ideenreichtum und überbordender Spielfreude kaum überbieten lässt: Tanzend und musizierend zieht die Truppe auf der Bühne ein. Jedes Mitglied brilliert mit seiner eignen Kunst: Aus einer bemalten Holzkiste steigt Samuel und hat allerlei Allotria im Kopf. Gekonnt zieht er die Rolle als Nesthäkchen durch das Programm und entwickelt dabei eine unglaubliche Gelenkigkeit, die das Lachen im Publikum schnell in Bewunderung umschlagen lässt. Zirkusartistin Masha zaubert und zeigt anspruchsvolle Kunststücke auf dem Schlappseil. Nina begeistert als Sängerin mit ihrer vollen, warmen Stimme und südamerikanischen Kompositionen, virtuos begleitet von Charango, Gitarre und allerlei Rhythmusinstrumenten. Von Clownin Silvana genügt ein einziger Blick, um den Saal mit schallendem Gelächter zu füllen. Für Überraschung sorgen die kombinierten Nummern, in welchen Masha und Samuel in einem wilden akrobatischen Tanz um einen Platz im Rampenlicht streiten oder die rundliche Clownin Silvana nach einem grazilen Tanz als sterbender Schwan vor Jäger Samuel niedersinkt. Nina zeigt als stimmgewaltige Diva Donna Clara ihre theatralische Ader. Pianistin Silvana muss sich dabei nicht nur mit einer unmöglichen Sängerin herumschlagen, sondern auch mit einem Klavier, das plötzlich selbstständig zu agieren beginnt. Die Unterschiedlichkeit der Künstler könnte grösser nicht sein. Von diesem einmaligen Mix lebt das Programm.

HAVANA DEL ALMA

"Havana del Alma“ sind tief im traditionellen Són verwurzelt,  den zeitlosen Volksliedern Kubas, welche der Musikfilm Buena Vista Social Club“ weltweit bekannt gemacht hat. Im virtuosen Spiel und Gesang des bühnenerfahrenen Quintett verschmilzt altes kubanisches Erbe mit kreolischen Rhythmen und lateinamerikanischen Volksliedern zu einer feurigen Mischung aus Salsa, Bossa Nova und Latin Jazz. Mehrstimmige Arrangements verdichten den Sound der fünf professionellen Multiinstrumentalisten zum vollen Klang einer ausgewachsenen Latin-Combo. Musik ist die Sprache der Seele – dieses Sprichwort trifft die Essenz dieser Band auf den Punkt. Die Gruppe hat sich ihren hervorragenden Ruf hoch verdient. Ob auf ihren Alben oder an ihren Live-Gigs, sie berührt die Herzen ihrer Fans mit ihrem unverkennbaren Stil.

COLLAPARTE QUARTETT

Das COLLA PARTE QUARTETT, bestehend aus Georg Jacobi, Susanna Holliger, Friedemann Jähnig und Eva Wyss-Simmen, wurde 1997 gegründet. Drei der Musiker sind Mitglieder des Berner Symphonieorchesters. Alle vier haben sich bereits in ihrer Studienzeit intensiv mit Kammermusik beschäftigt. Neben dem Schwerpunkt auf der klassisch-romantischen Quartettliteratur pflegt das Ensemble in seinen Konzerten auch die zeitgenössische Musik und die Erweiterung des Quartetts durch andere Instrumente vom Quintett bis hin zum Oktett mit Musikern wie u.a. Kit Armstrong, Bruno Schneider, Daniel Zisman, Michael Zisman oder dem Basler Streichquartett. Es brachte mehrere ihm gewidmete Werke der Schweizer Komponistengruppe „Lacroix“ zur Uraufführung und debutierte 2002 in den live ausgestrahlten Studiokonzerten von Radio DRS 2 mit Werken von Beethoven, Furrer und Brahms. Das Quartett erhielt wichtige Anregungen, insbesondere bei der Arbeit an den Quartetten von Béla Bartók, Gábor Takács (Takács-Quartett) und Sándor Devich (Bartók-Quartett).

Colla parte (italienisch: mit der Hauptstimme) ist eine musikalische Vortragsbezeichnung für Begleitstimmen, sich einer frei gestaltenden Hauptstimme agogisch anzupassen.

NINA DIMITRI & SILVANA GARGIULO

       musikalische Programme

Nina Dimitri & Silvana Gagiulo nehmen Sie mit auf eine Reise. Eine Reise voller Lebensfreude und purer Emotionen durch Lateinamerika, Italien und in die Sonnenstube der Schweiz, dem Tessin. Nina Dimitri begeistert als Sängerin mit ihrer warmen Stimme, virutos begeleitet von Charango und Gitarre. Silvana Gagiulo singt, spielt Akkordeon und verschiedenste Rhytmusinstrumente. Ebenso wird die herzergreifende Figur, der tragisch-komischen Clownin, die sie in so vielen ihrer Stücke mimt, nicht verborgen bleiben.

Silvana Gargiulo, Akkordeon, Perkussion, Gesang und Komik

Nina Dimitri, Gesang, Charango und Gitarre -


Für Anfragen/Buchungen bezüglich den Programmen  «Buon Appetito» oder «Il Disastro» wenden Sie sich bitte an die kultagentur: www.kultagentur.ch

 

KULTUR-, MUSIK-, GENUSSREISEN

an die schönsten Ecken der Welt

Wir laden Sie ein in die grosse, weite Welt der schönen Künste und bieten Ihnen sorgfältig konzipierte Reise-programme auf höchstem Niveau. In unseren Angeboten sind alle Leistungen wie die Anreise per Flug, Bahn oder Komfortcar, Über-nachtungen in handverlesenen Hotels, Eintrittskarten in sehr guten Kategorien, kulturelle Ausflüge und Tages-programme sowie Essen in ausgewählten Restaurants inklusive. "come-close" bietet Ihnen aber noch mehr! Unsere Reisen sind sehr individuell zusammengestellt und werden durch die Person begleitet, welche die Reisekonzepte erarbeitet hat und alle Leistungsträger kennt.

Oder, um es in den Worten von Ludwig van Beethoven zu sagen: "von Herzen - möge es wieder - zu Herzen gehen."

Nächste Reisen

Süditalien: von Mittwoch, 24. Juni bis Montag, 29. Juni 2020

Moskau & St.Petersburg: von  Mittwoch,12. Mai bis Dienstag,18. Mai 2021

Kopenhagen & Stockholm: von Donnerstag, 09. Dezember bis Dienstag, 14.Dezember 2021

 

Kundenbewertungen

Zufriedene Kund*innen

Ich bin ein ausgesprochener Rockzipfeltourist. Deshalb geniesse ich das Reisen mit Claudia Z. ganz besonders. Alles ist bestens organisiert, und es klappt dann auch! Sogar das Wetter! Zentral gelegene Hotels, im Theater die besten Plätze, originelle kleine Restaurants, imposante Sehenswürdigkeiten wie zB. das Salzbergwerk ausserhalb Krakaus, und immer wieder etwas Freizeit dazwischen. Herzlichen Dank Claudia, die Reise war wunderbar. Egal ob nach Kapstadt oder  Wladiwostok, ich komme mit.

Edith Sonderegger, Oberhofen/ BE

Die Tanzreise nach Holland 2018 war für mich ein wunderbares Erlebnis. Sie war perfekt organisiert und ich werde die Vorstellungen, das Vortanzen, die Tanzprobe sowie die Begegnungen in dauerhafter Erinnerung behalten.

Beat Oesch, Münchenbuchsee/BE

TANZ Amsterdam, TANZ Rotterdam, TANZ Utrecht. Mitreissend, faszinierend und immer wieder staunend über das Können der TänzerInnen. Das Zusammensein war eine Bereicherung und hat meine Liebe zum zeitgenössischen Tanz noch mehr vertieft. Für unsere tanzafine Reisegruppe waren auch kulturelle und gastronomische Höhepunkt dabei. DANKE! Für die gemeinsame Zeit.

B. Marion Brugger, Bern

Danke, Claudia,  für diese Reise. Wir dachten zuerst, dass so eine Reise, in einer Gruppe, nicht unser Ding ist.- Aber da waren nur Gleichgesinnte dabei. Besser geht's nicht!

Francis Foss Pauchard, Bern

 

        SPONSORING & FUNDRAISING         


Mittelbeschaffung durch gezieltes Fundraising, Sponsoring & Crowdfunding 

Fundraising braucht Begeisterung für die Sache und ein systematisches, professionelles Vorgehen. Wo werden die Mittel generiert - aus Fördermittel, von Sponsoren oder aus Spenden? Braucht es Sachsponsoring und welche Aktivitäten und Gegenleistungen sollen definiert werden? Sich im Fördermitteldschungel zu Recht zu finden braucht Erfahrung und Feingefühl. Es gibt öffentliche Förderungen über den Bund, die Kantone und Gemeinden oder sie sind zum Teil über Stiftungen oder Förderbanken organisiert. Aber auch zahlreiche Firmen- oder private Stiftungen bieten Fördermittel im Rahmen ihres Stiftungszweckes an. Wir sind geübt darin, das Konzept eines Projektes fördermittelgerecht zu schreiben und vermitteln gerne beratend unsere Erfahrungen.

Sponsoring & Fundraising sind nicht komplett auslagerbar. Es braucht nebst Authentizität vor allem die Überzeugung an der Sache sowie kontinuierliche Arbeit um stabile Kontakte aufzubauen und zu pflegen. 

 

 

Eventplanung und -organisation

Wir beraten Sie aus einer Hand in sämtlichen Angelegenheiten professionell und unkompliziert.

Ob eine Inszenierung unter freiem Himmel, eine Installation in besonderen Räumlichkeiten, ein Kindermusical oder eine Kreation an einem lebhaften Festival. Wir bieten die technische Ausstattung und das künstlerische Netzwerk, um diverse Veranstaltungen zu realisieren. Wir schätzen eine enge Zusammenarbeit und setzen individuelle Wünsche um. Wir verfügen über ein vielfältiges Know-How und besitzen jahrelange Erfahrungen. 

Sie bieten die Infrastruktur und wir sorgen für den Rest. Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns für eine unverbindliche Anfrage. Gerne lernen wir Sie und Ihre Idee kennen.

 
Karte.jpg