Agentur

come-close verfügt über ein gut funktionierendes Netzwerk, viel Engagement, Know-how und das richtige Gespür für individuelle Wünsche. Als Freelancer arbeiten wir an diversen nationalen Projekten mit. Das grosse und gut abgestützte betriebswirtschaftliche Wissen in den Bereichen Qualitätsmanagement, Marketing/Unternehmenskommunikation, Finanzwirtschaft, Personalwesen, Organisationskultur sowie Ausweise in der Luxushotellerie helfen mit, Ihren Ansprüchen an freie Mitarbeitende gerecht zu werden. Mit einer fokussierten, zielorientierten und gewinnenden Art, kombiniert mit  guten Kontakten zu Politik, Wirtschaft, Kultur sind wir für Ihre Projekte eine ideale Lösung. Es ist der Agentur ein grosses Bedürfnis, unermüdlich ihr Bestes zu geben.

Dies auch mit unserer Künstlerbookingagentur. Jeder Anlass soll für die Künstler*innen wie auch für das Publikum in unvergesslich schöner Erinnerung bleibt. Wir betreuen und vermitteln Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen Musik, Chanson, Kabarett und Theater. Unsere Partner sind die zahlreichen Kleintheater, Festivals und Kulturvereine in unserem Land. Darüber hinaus beraten wir Firmen, Organisationen, Verwaltungsabteilungen, Gastronomiebetriebe, Museen und Private bei der Zusammenstellung künstlerischer Programme für ihre Anlässe und gestalten erfolgreich die vollumfängliche Eventplanung und - Organisation.

Künstlerbooking-Agentur

La famiglia Dimitri in tre
Questo e quello... dies und das...

18499e67-c8d3-4bcd-b3eb-740ad743b491@eurprd08.prod.outlook.com.jpeg

Der Zauber geht weiter...Die Familie Dimitri kehrt zurück. Nina Dimitri, Silvana Gargiulo und Samuel Müller-Dimitri bringen, in der Regie von Masha Dimitri, jene poetische Welt wieder auf die Bühne, welche Dimitri der Welt geschenkt hat. Eine Reise gegen das Vergessen verpackt in einer poetischen, komödiantischen und musikalischen Show, welche die Vergangenheit mit der Zukunft verbindet...Der Zauber geht weiter... Immer

Silvana Gargiulo
"Felicità"

Mit ihrem ersten Solo-Programm und dem einladenden Titel «Felicità», was so viel wie Glück bedeutet, begibt sich Silvana Gargiulo in den aussichtslosen Kampf um Ideale, welche die Gesellschaft uns tagtäglich vor Augen hält. Sie kämpft gegen die Verführungskünste des Kühlschrankes wie um die Idealmasse der Taille von 60 cm. Als sich sogar der Kühlschrank gegen sie wendet und ihr Öffnungszeiten vorschreibt, die Waage sich wenig kooperativ zeigt und das Körper-Training, entgegen allen Prognosen, keine positiven Resultate bringt, schliesst Silvana Gargiulo Frieden mit sich und dem glücklichen, vor Lachen erschöpften Publikum. Ein Theater-Abend, welcher alle ermutigt, dem Fitnessstress entspannt entgegenzutreten und dem Dasein zu frönen. Wer Silvana Gargiulo noch nie auf der Bühne erleben durfte, hat definitiv etwas verpasst. Was diese grossartige Frau für ein Spiel hinzaubert, ist schlicht ergreifend! Diese präzisen Gesten, diese Aufmerksamkeit, diese Freude am Spiel entführen einen weit weg von alltäglichem Grübeln über Sinn und Inhalt. Befreiend dieses eigene Lachen, tröstend diese poetischen Bilder, berührend diese Anteilnahme.

Ueli Bichsel, Juni 2022

 

Mükka - musica al volo - in verschiedenen Formationen

Gruppenfoto 5.jpg
Gruppenfoto 16.jpg
Gruppenfoto 10.jpg

 

Was entsteht, wenn eine Tessiner Stimme, Akkorde aus dem schönen Emmental, Kontrabass-grovee, Gesang und Perkussion umrahmt mit Komik gemeinsam unterwegs sind? Ganz einfach: Volksmusik, die Grenzen sprengt, den Himmel auf die Erde bringt, magische Momente entstehen und Herzen höher schlagen lässt. Volkslieder aus Lateinamerika, aus dem Tessin und der Deutschweiz, bekannte italienische Songs und eigene Kompositionen. Leben pur!
Nina Dimitri (Gesang, Charango, Gitarre) / Thomas Aeschbacher (verschiedene Schweizerörgeli, Gesang) / Geri Zumbrunn oder Mimmo Pisino (Kontrabass) / Silvana Gargiulo ( Gesang, Perkussion)  im Duo, Trio oder als Band.

havana del alma

87hI1PtQ_edited_edited.jpg

"Havana del Alma“ sind tief im traditionellen Són verwurzelt,  den zeitlosen Volksliedern Kubas, welche der Musikfilm Buena Vista Social Club“ weltweit bekannt gemacht hat. Im virtuosen Spiel und Gesang des bühnenerfahrenen Quintett verschmilzt altes kubanisches Erbe mit kreolischen Rhythmen und lateinamerikanischen Volksliedern zu einer feurigen Mischung aus Salsa, Bossa Nova und Latin Jazz.

Mehrstimmige Arrangements verdichten den Sound der fünf professionellen Multiinstrumentalisten zum vollen Klang einer ausgewachsenen Latin-Combo. Musik ist die Sprache der Seele –

Dieses Sprichwort trifft die Essenz dieser Band auf den Punkt. Die Gruppe hat sich ihren hervorragenden Ruf hoch verdient. Ob auf ihren Alben oder an ihren Live-Gigs, sie berührt die Herzen ihrer Fans mit ihrem unverkennbaren Stil.

Jazzluxe -
im Trio oder Quartett

Jazzluxe_Trio.jpeg
csm_Jazzluxe_4tet_69383cde43_edited.jpg

Die Band Jazzluxe tritt als exzellente und hochklassige Liveband auf. Die Profimusiker haben langjährige Erfahrung im Bereich der musikalischen Eventbegleitung. Zahlreiche Anlässe wurden so bereits mit ihrer Musik bereichert. Sie performen Jazz Songs und schaffen mit ihrem musikalischen Gespür eine Stimmung der besonderen Art. Dank ihrem Verständnis für den richtigen Sound und der richtigen Atmosphäre begeistern sie unzählige Menschen, Besucher, und Gäste. Ihr Auftritt und die jeweilige Laustärke passen sie perfekt den Gegebenheiten und den Ansprüchen der Kunden an. Sie können leise und taktvoll oder schwungvoll mit dem jeweils richtigen Feeling die Zuhörer:innen unterhalten, wenn es heisst: zurücklehnen und geniessen oder einfach auch mittanzen!

GAP's Orchestra Italian folk

Gap's Orchestra - Italian duo picture_edited_edited.jpg

Die italienischen Musiker und Performer Alessandro und Giacomo, welche in den letzten 6 Jahren ihre Musik in 27 Länder getragen haben spielen die berühmten italienischen Lieder der 50er, 60er, 70er Jahre sowie Eigenkompositionen. Sie treten im Duo auf (Gitarre, Gesang, Mundharmonika, Kazoo, Percussion und Cello).

Die vielseitigen Konzerte bieten eine Mischung aus Musik und Storytelling und versprühen natürlich die italienische Lebensfreude, die zum Tanzen anregt, aber gleichzeit zum Nachdenken inspiriert. Alessandro & Giacomo zeigen uns viele verschiedene Gesichter Italiens und unserer Gesellschaft.

 

Preise

- "Internationales Straßenmusikfestival Ludwigsburg" - Deutschland

2017: 3. Platz - 2018: 3. Platz - 2019: 2. Platz

- "Festival der italienischen Musik in Belgien" - Lüttich

2018: 1. Preis

 

Länder mit Engagements:

Italien, Portugal, Spanien, Frankreich, Deutschland, Polen, Dänemark, Schweden, Estland, Lettland, Litauen, England, Belgien, Niederlande, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Kroatien, Slowenien, Bosnien Herzegowina, Schweiz, Albanien, Malta, USA, Kanada, Thailand und Indien.

colla parte quartett
Musiker:innen aus dem Berner Symphonieorchester

BKA1_S12_Klassikspalte_Oberbalm_Colla_Pa

Das COLLA PARTE QUARTETT, bestehend aus Georg Jacobi, Susanna Holliger, Friedemann Jähnig und Eva Wyss wurde 1997 gegründet. Drei der Musiker sind Mitglieder des Berner Symphonieorchesters. Alle vier haben sich bereits in ihrer Studienzeit intensiv mit Kammermusik beschäftigt. Neben dem Schwerpunkt auf der klassisch-romantischen Quartettliteratur pflegt das Ensemble in seinen Konzerten auch die zeitgenössische Musik und die Erweiterung des Quartetts durch andere Instrumente vom Quintett bis hin zum Oktett mit Musikern wie u.a. Kit Armstrong, Bruno Schneider, Daniel Zisman, Michael Zisman oder dem Basler Streichquartett. Es brachte mehrere ihm gewidmete Werke der Schweizer Komponistengruppe „Lacroix“ zur Uraufführung und debutierte 2002 in den live ausgestrahlten Studiokonzerten von Radio DRS 2 mit Werken von Beethoven, Furrer und Brahms. Das Quartett erhielt wichtige Anregungen, insbesondere bei der Arbeit an den Quartetten von Béla Bartók, Gábor Takács (Takács-Quartett) und Sándor Devich (Bartók-Quartett).